Ausbaumer /Spibaum

Alles rund um Reparatur, Zubehör, Ausbau und Optimierung der Hansa-Jolle

Moderator: Gerd Krützmann

Antworten
GER 300
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:08

Ausbaumer /Spibaum

Beitrag von GER 300 » Do 16. Mai 2019, 19:48

Wie groß ist die Maximallänge des Spi-Baumes?
Welche Länge ist als Ausbaumer für die Genua sinnvoll?
2200 mm steht in der alten Klassenvorschrift, ich meine aber, da haben wir was geändert.
Herzliche Grüße Friedhelm

tvaeroe
Beiträge: 1
Registriert: Do 24. Sep 2015, 20:39

Re: Ausbaumer /Spibaum

Beitrag von tvaeroe » Mi 22. Mai 2019, 09:24

Die Klassenvorschriften wurden geändert, diese Änderung ist aber noch nicht vom DSV genehmigt und veröffentlicht worden.
12. Der Fockausstützer (Bootshaken), der Spinnakerbaum
(Änderung JHV 26.03.2011, noch nicht vom DSV veröffentlicht)
12.1 Die Länge des Fockausstützers ist freigestellt.
12.2 Die Länge des Spinnakerbaums, gemessen von Vorderkante Mast bis zum äußersten Punkt des Endbeschlages darf 2200 mm nicht überschreiten.
12.3 Der Spinnakerbaum darf an jedem zugelassenen Vorsegel gefahren werden, der Fockausstützer nur an Vorsegeln der Regel 15.3 (Genua, Fock).
12.4 Das Material ist freigestellt.
12.5 Die Position am Mast ist freigestellt.

Wäre ja einfach nachzulesen, wenn die KV auf der Homepage veröffentlicht wären.

Antworten